Leistungen

Schwangerenberatung

Eine gute Betreuung beginnt immer mit einer guten Beratung – je eher, desto besser.

Ich möchte Sie und Ihre:n Partner:in bestmöglich auf die Geburt und die erste Zeit mit Ihrem neugeborenen Kind vorbereiten.

In einem persönlichen oder telefonischen Gespräch können wir ausführlich über alles rund um Ihre Schwangerschaft und die Geburt besprechen.

Neben vielen Fragen, die ich Ihnen gerne beantworte, können Sie mir offen mitteilen, was Sie bewegt, was Sie empfinden und auch, was Sie vielleicht unsicher macht. Gegenseitiges Vertrauen ist das Wichtigste für diese besondere Zeit, die vor Ihnen liegt.

Mein Angebot:

  • fachkundige Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, wie z.B. Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen, Juckreiz, Karpaltunnelsyndrom, Ödemen, Unruhe, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Mehrlingen, vorzeitigen Wehen, Übertragung, Steißlage und anderen – immer, wenn erforderlich
  • Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett 
  • Begleitung durch die Schwangerschaft
  • Überprüfung des Vitalitätzustandes des Kindes, z.B. Herztonkontrollen mittels Dopton 

 

Ergänzende Hebammenleistungen vor der Geburt

Über die regulären Kassenleistungen hinaus kann ich Ihnen die folgende Leistungen anbieten:

  • Ohrakupunktur 
  • Kinesio-Taping 
  • Akupunktur und Moxibustion 

 
 

Nachsorge

Nach der Geburt folgt das Wochenbett – eine sehr sensible Phase, in der Sie viel Ruhe und Geborgenheit genießen sollen, um in Ihrem neuen Leben als Eltern ankommen zu können.

Gerne übernehme ich Ihre Betreuung und Begleitung und die Ihres Kindes, in dieser für Sie wichtigen Zeit. Meine Besuche finden bei Ihnen Zuhause statt.

Insgesamt stehen Ihnen und Ihrem Kind bis zur 12. Woche nach der Geburt Hebammenbesuche zu. Je nach Bedarf kann ich Sie an den ersten 10 Tagen täglich besuchen. Innerhalb der darauffolgenden zwölf Wochen weitere 16 Mal.

 

Unterstützung mit dem Neugeborenen

In den ersten Lebenswochen Ihres Kindes unterstütze und berate ich Sie gerne bei Folgendem:

  • Umgang mit dem Baby
  • allgemeine Pflegeanleitung, Information zum Wickeln und Baden
  • Sensibilisierung und Erkennen der Bedürfnisse des Säuglings
  • Kind beobachten und untersuchen (z.B. Hautfarbe, Schlaf- und Trinkverhalten..)
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen
  • Nabel versorgen
  • Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Beobachten der kindlichen Entwicklung

Stillberatung und Ernährung

  • Anleitung zum Stillen
  • Beratung zum Abstillen und Ernährungsumstellung
  • Beratung zur Ernährung des Neugeborenen bei Flaschennahrung
  • Hilfe bei Stillproblemen (zu wenig Milch, Milchstau)
  • Beratung zur ersten Beikost des Kindes innerhalb des ersten Lebensjahres

Zur Verbesserung des Angebotes und dem Einsatz von z.B. Google Maps verwenden wir Cookies, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben.
Weitere Details und Einstellungen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Akzeptieren